www.projekt-einhornhof.de
www.projekt-einhornhof.de

HäkelCafé

3

Spaß am gemeinsamen Aktionen!

 

Dieses Anliegen kann ich jetzt in der Kulturbaustelle SUHL umsetzen und lade Dich/Sie dort zu folgenden Terminen zu einem kreativen BeisammenSEIN ein. Wir treffen uns nun auch weiter im neuen Jahr 2017, regulär am 1. Dienstag des Monats:

 

Die Teilnahme ist kostenlos, aber ich würde mich dennoch über eine kleine Spende freuen, um wenigstens meine Benzinkosten abdecken zu können...

 

 

 

Das nächste Häkelcafé findet  am Dienstag, dem 5. Juni 2018 statt! 

 

...wir treffen uns dann wieder locker zum Häkelplausch und jeder fertigt, was er/sie gerne möchte. Ich gebe so gut ich kann Hilfestellung und Unterstützung und bringe meine Ideen mit... Jeder kann auch eigene Wünsche und Vorschläge einbringen! Dieses mal werde ich einige Beispiele für gehäkelte Socken mitbringen und so einiges, was ich wieder in den letzten Wochen angefertigt habe - im Original und/oder als Foto...

 

Bisher waren wir (leider) meist nur zu dritt und/oder zu viert. Es wäre schön, wenn sich noch einige weitere Interessierte zu uns gesellen würden...

 

Wir treffen uns jeweils um 15:00 Uhr in der Kulturbaustelle SUHL, Friedrich-König-Straße 35 (gegenüber dem Neuen Rathaus).

 

Bringt bitte Wolle in Eurer Lieblingsfarbe und eine passende Häkelnadel mit. Ihr könnt Euch dann aus meinen mitgebrachten Mustern ein "Modell" aussuchen, welches Ihr für Euch selbst herstellen möchtet. Ein bisschen häkeln sollte man allerdings schon können, also wissen, was eine feste Masche, eine Kettmasche, ein Stäbchen usw. ist! Für Ungeübte empfehle ich mittelstarke Wolle (z.B. Lisa, Basic, Twister u.ä.) und eine Häkelnadel Nr. 3.

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Ich freue mich aber über jede Spende, da ich ja auch eigene Ausgaben habe (Benzin, Wolle,  Druck für Anleitungen u.ä.)

 

Der erste neuber Gartebwächter!