Projekt Einhornhof
Projekt Einhornhof

Über mich

2007 habe ich mir einen Traum erfüllt und mir ein altes Fachwerkhaus gekauft und umgebaut. Hier wollte ich mit meinem Freund leben, doch der ist 2008 an Krebs gestorben. Nun war 1. mein finanzieller Rückhalt weggefallen und 2. das Haus nun für mich allein (eigentlich) viel zu groß. Daraus ist nun die Idee entstanden, daraus ein Gemeinschaftsprojekt zu gestalten...

 

Ich hatte mir das Haus gekauft, um im Garten Bücher schreiben zu können. Dabei hatte ich nur leider nicht beachtet, das Haus und Garten auch viel Arbeit machen und somit muss ich nun eigenständig alles "unter einen Hut" bringen, was allein meistens nicht ganz so einfach ist. Aber ich bemühe mich und freue mich über alle, die mir helfen wollen oder können. Dabei entstehen viele interessante Gespräche und weiterführende Gedanken!